Sonntag, 18. November 2012

Wenn man zu lange auf Dinge starrt, bewegen sie sich.








Endlich komme ich dazu, endlich! So lange habe ich glaube ich noch nie nicht gebloggt, ich bin komplett auf Entzug. Ich hatte einfach keine Zeit, Null, Nada. Seit Donnerstag ist der Umzug geschafft und heute habe ich auch die letzte Kiste ausgepackt. Ich bin so froh, alles fertig zu haben. Vor ein paar Tagen bin ich mal wieder am See gewesen und habe den Herbst fotografiert. Ich liebe es, es ist kalt und kuschelig. Das Lied oben ist leider nur in Live auffindbar, aber auf jeden Fall hörenswert. Das ganze Album - ich steh drauf. Es hat sich übrigens inzwischen auch ein bisschen Bildmaterial angesammelt, also werdet ihr nicht mehr solang auf den nächsten Post warten müssen. Aber da mein Bedürfnis was zu Posten nun glücklicherweise gedeckt ist, wünsch' ich euch auch schon eine schöne Woche und bis später, Sherlock!  ♥♥ PS.: Blogvorstellung bei Stephanie! <:

Kommentare:

Laura ♦ hat gesagt…

Nina, ich finde das in der Mitte und das letzte am besten. :-)
Du bist aber auch ganz hübsch :-*

Sabrina hat gesagt…

Schöne :)

Kim hat gesagt…

sehr schöne Bilder! :)

Laura hat gesagt…

Miau, schöne Bilder sweete Maus!(:
Das Lied gefällt mir besonders gut =P

Laura ♦ hat gesagt…

Danke, Nina. :o
Nur hat meine Mom blaue Augen und ich grüne. :p

LariJo hat gesagt…

Die Orsons und wunderschöne Bilder! :)